Antenne SkiTag 2016 - Bericht

Das JgB Steiermark errichtete und betrieb am 26.02.2016 mit 6 Mann eine Alpinausbildungsstation "LVS - Lawinen Verschütteten Such - Station im Bereich KESSLER ALM/PLANAI - SCHLADMING. Das AAB 7 unterstützte das JgB ST durch Ausstellung des Aufklärungsfahrzeuges HUSAR und 2 Mann. Somit waren insgesamt 8 Mann im Einsatz. Zwei Mann des JgB ST wurden während einer Konzertveranstaltung zur Sicherung des Bühnengeländes abgestellt. Zahlreiche Schüler wurden von unserem Alpinausbilder OStWm HIRN in das LVS - Gerät "PIEPS"  sowie in die Such- und Bergearbeit nach einem Lawinenabgang mit verschütteten Personen eingewiesen. Erstmals konnte das JgB ST die neu angeschafften Beach Flags im Bereich der Alpinstation einsetzen. Die Zusammenarbeit mit Antenne Steiermark, den Planai Bergbahnen und allen eingesetzten Teilen des BMLVS funktionierte bestens.

Begeisterte BesucherInnen beim Stand des JgB STAuf zur Verschütteten-Ausbildung

Der Test-Dummy wird Eine kleine Schneegrube für das SuchobjektUnter strenger Bewachung

Suche nach dem verschütteten Test-Dummie mit dem Lawinensuchgerät Erklärung im Detail durch Obstlt MESICEK

Es wird ausgegegrabenNach erfolgreicher Suche kann gefeiert werden